Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal nichts Kreatives für euch, ich möchte mich in eine dreiwöchige Sommerpause verabschieden! :o)

Die letzten Monate waren sehr stressig und ich hab auch sehr viele Bastel-Aufträge bekommen, was mich natürlich wahnsinnig gefreut hat, aber nun gönne ich mir 3 Wochen Pause.
Ich bin ab dem 18.06. wieder für euch da. Eure Mails und Nachrichten werde ich danach alle beantworten. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und freue mich, wenn ihr nach meiner Sommerpause wieder auf meinem Blog vorbei schaut! :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch seit langem mal wieder eine Geburtstagskarte zeigen, die ich für eine liebe Freundin gemacht habe. Und da wir Demonstratoren schon eine Auswahl aus dem neuen Katalog früher bestellen dürfen, nutze ich die Gelegenheit und zeige euch auch gleich ein neues tolles Produkt. :o)

Wie ihr bestimmt schon vermutet habt, ist es die tolle Thinlits Form Happy Birthday. Ich finde sie wirklich super schön, vor allem kann man (wie ich es auch gemacht habe) zwei Farben übereinander legen und so einen tollen 3D Effekt zaubern. Für die Karte habe ich die Farben Espresso, Wassermelone und Zartrosa verwendet.

Der tolle Muffin ist aus dem Stempelset "Cupcake für dich", den ich mit der Two Step Stempeltechnik aufgestempelt und mit den dazu passenden Framelits Formen "Cupcake-Kreation" ausgestanzt habe. Für den Muffin habe ich einmal die Farbe Wassermelone und einmal Espresso verwendet. Verziert habe ich die Karte noch zum Schluss mit ganz vielen kleinen Perlen. :o)
Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

diese Woche habe ich die neuen Jahreskataloge zur Post gebracht und wie immer habe ich mir dafür auch wieder kleine Katalog-Goodies überlegt. :o)

Ich habe diese kleinen Post It Büchlein entdeckt und fand sie so super, vor allem in Verbindung mit einem neuen Katalog, wo man ja tausende von denen gebrauchen könnte. :o) Also musste ich sie kaufen und habe sie gleich mit einigen neuen Produkten aus dem Katalog verschönert. :o)

Das tolle dunkelblaue Designerpapier mit den Blumen ist ein neues Papier, das es passend zu der tollen Gänseblümchen Stanze gibt. Auch der schöne große Glitzerstein in der Mitte des Blümchens gibt es ab dem 01.06. zu kaufen. :o)
Falls ihr auch noch einen neuen Stampin Up Jahreskatalog haben möchtet, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden. :o)
Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Karte für euch. :o) Letzte Woche Sonntag war ja Muttertag und ich hab natürlich für meine Mama auch eine Karte zum Muttertag gebastelt.

Ich hab mich für die Farben Pflaumenblau, Flüsterweiß, Kirschblüte und Himbeerrot entschieden. Die tollen Blumen auf der Karte habe ich mit dem Stempelset "Glasklare Grüße" mit der "Two Step" Technik aufgestempelt und mit den dazu passenden Framelits Formen "Einweckgläser" ausgestanzt.

Für den kurzen Text rechts unten habe ich eine Vorlage am PC erstellt und ganz am Anfang auf Flüsterweiß aufgedruckt. Verziert habe ich die Karte dann noch mit einigen Strasssteinchen, die dürfen natürlich nie fehlen. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

bald ist es wieder soweit, ab dem 01. Juni 2017 erwartet euch der brandneue Stampin Up! Jahreskatalog 2017 − 2018. Er wird dann auch als PDF verfügbar sein, wenn ihr den Katalog aber lieber im Papierformat haben möchtet, dann könnt ihr ihn ab sofort kostenlos bei mir vorbestellen. :o)

Schickt mir dazu bitte eine Mail an "info@bellas-stempelwelt.de" mit eurer vollständigen Adresse. Die Kataloge werde ich Mitte/Ende Mai an euch kostenlos versenden, sodass ihr ihn in aller Ruhe daheim auf der Couch durchblättern könnt. :o)
Bitte beachtet noch, dass ich nur innerhalb Deutschlands versende und nur einen Katalog pro Haushalt.
Der Katalog ist wieder vollgepackt mit tollen neuen Produkten, seid also gespannt und entdeckt im Juni das neue Stampin Up! Sortiment. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch süße kleine Verpackungen zeigen, die man für verschiedene Anlässe verwenden kann. In dem kleinen Mitbringsel versteckt sich ein Ferrero Rocher. :o)

Durch Zufall bin ich auf die wirklich süßen Verpackungen gestoßen. Ich hab sie im Silhouette Store von meiner Cameo entdeckt und musste sie einfach ausprobieren. Sie sehen wie kleine Törtchen aus und deswegen musste ich etwas Süßes drin verstecken, da hat sich ein Ferrero Rocher super angeboten. Ich habe sie einfach auf die Grö ße angepasst und ausgeschnitten.

Verziert habe ich die kleinen Verpackungen noch mit einer Schleife, die wirklich perfekt dazu passt. Ich hab einmal eine Variante in Zartrosa und einmal eine in Glutrot gemacht. :o) Die kleinen Geschenke kann man super als Mitbringsel, um eine kleine Freude zu machen, oder auch als Gastgeschenke für eine Hochzeit verschenken. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon eine Explosionsbox als Shopping-Gutschein gezeigt. Heute möchte ich euch eine ähnliche zeigen. Diese Box ist aber gleichzeitig ein Shopping- und ein Wellnessgutschein und etwas ganz Besonderes. :o)

Das besondere an der Box ist, dass sie zum einen doppelt so groß, wie die "normalen" Boxen ist und zum anderen habe ich sie auf zwei Teile aufgeteilt. Diese Art habe ich euch ja schon mal in einer anderen Variante gezeigt und fand es für diese Box wieder passend. :o) Die Farben sollten hell und gerne auch mit rosa sein, also genau meins. :o) Deswegen habe ich mich für Savanne mit Cremeweiß und Zartrosa entschieden.

Die linke Seite der Box soll den Wellness-Gutschein darstellen. Deswegen habe ich hier eine Mini Wellness-Oase gemacht. Sie besteht aus einer kleinen Liege, einer kleinen Sichtwand und einem Blumentopf. Die rechte Seite sollte dann den Shopping-Gutschein darstellen. Hier kamen dann wieder mein kleiner High-Heel und der Lippenstift zum Einsatz. :o)

In die Box habe ich noch ganz viele kleine Blüten in Zartrosa aufgeklebt. Die vordere große Seite habe ich mit einer tollen Blumengirlande aus dem Thinlits-Set "Blütenpoesie" verziert, darin soll sich dann der Shopping- und Wellnessgutschein befinden. :o)

Auf den Deckel habe ich noch einen Wunschtext aufgedruckt und ebenfalls mit ein paar tollen Blumengirlanden aus dem Thinlits-Set "Blütenpoesie" verziert. Zusätzlich habe ich noch drei große Rosen in Zartrosa aufgeklebt. :o) Die Box war wirklich sehr aufwendig, aber es hat so viel Spaß gemacht und gelohnt hat es sich auch sehr. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine ganz süße Karte zum 4. Geburtstag für euch. Dafür konnte ich ein paar Stanzen von Marianne Design auspacken, die wirklich knuffig sind. :o)

Da die Karte für eine kleine Prinzessin ist, habe ich mich für die Farben Flüsterweiß, Kirschblüte und Himbeerrot entschieden. Das tolle Designerpapier ist aus dem Set "Blühende Fantasie" und passt wirklich super dazu. Wie ich oben erwähnt habe, sind die süße Giraffe und der kleine Elefant Stanzen von Marianne Design. Für den Anlass fand ich sie perfekt. :o)

Auf einem der zwei Luftballons habe ich eine kleine "4" aufgeklebt. Und verziert habe ich die Karte noch mit einer kleinen Bordüre, einer kleinen Blume auf dem Elefant und einer Schleife auf der Giraffe, die ich aus dem schönen Glitzerpapier in Kirschblüte ausgestanzt habe. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine ganz besondere Explosionsbox zeigen, die ich so auch noch nie gemacht habe. Die Idee finde ich aber echt toll! Die Box soll als Shopping-Gutschein überreicht werden, daher habe ich mich für einen kleinen High-Heel und einen Lippenstift entschieden. :o)

Farblich habe ich mich für ein schönes Dunkellila in Verbindung mit einem Fliederton und Weiß entschieden. Den kleinen High-Heel und den Lippenstift habe ich mit meiner Cameo erstellt. Es ist schon echt toll, was man mit so einer kleinen Maschine alles machen kann. :o) Die eine Seite der Box habe ich mit einer schönen Stanzschablone und die andere mit einem passenden Stempel aus dem Set "Designer-Grußelemente" und ganz vielen Perlen verziert.

Auf den anderen zwei Seiten ist ein Einsteckkärtchen und ein kleiner Umschlag für den Shopping-Gutschein aufgeklebt. Den Deckel der Box habe ich mit einer total tollen Schleife in Flieder, zwei dazu passenden Stempeln und wieder einer Ladung Perlen verziert. :o) Und zum Schluss habe ich die Außenseiten der Box noch mit einem schönen Schnörkel-Muster geprägt.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich nochmal eine Explosionsbox zur Kommunion für euch... Aber dieses Mal befindet sich eine kleine Kirche in der Mitte der Box. :o)

Die tolle Kirche hab ich dank meiner Cameo machen können und ich finde, sie ist mir wirklich gut gelungen. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber darauf war ich wirklich ein klein wenig stolz. :o) Die Box sollte in Pink mit Weiß sein und damit die Kirche auch farblich passt, habe ich sie in Flüsterweiß und Schiefergrau gehalten. :o)

Auf einer Seite habe ich wieder ein kleines Geldfach gemacht und auf der gegenüberliegenden Seite einen kleinen Text aufgedruckt. Die anderen beiden Seiten habe ich mit ein paar Schmetterlingen und einer schönen Taube passend verziert. :o) Den Deckel habe ich mit ein paar Kreisen und Schmetterlingen gestaltet und die Außenseiten wieder mit den großen Punkten geprägt.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder eine Explosionsbox zeigen. Dieses Mal ist es eine zur Geburt, bzw. man kann sie auch zur Taufe verschenken. Die süße Box habe ich bei "Kandis by Simone Kandziora" gesehen und fand die Idee wirklich total toll.

Da die Box für eine kleine Maus ist, habe ich die Farben mädchenhaft gehalten, Dunkelbraun, Zartrosa und Flüsterweiß kamen zum Einsatz. :o) Das tolle Designerpapier, das ich verwendet habe, heißt "blühende Fantasie" und passt wirklich toll dazu. :o) In der Mitte der Box sind zwei kleine Babyschühchen, die ich mit meiner Cameo ausgeschnitten habe und ganz viele kleine Blümchen als Verzierung aufgeklebt hab.

Zwei Seiten der Box habe ich mit einem kleinen Elefanten, mit einem tollen Schriftzug und vielen kleinen Blüten verziert. Auf eine Seite habe ich wieder ein kleines Geldfach und auf die andere Seite ein kleines Einsteckkärtchen gezaubert. Den Deckel habe ich mit einem kleinen Kinderwagen und dazu passend ein paar Schühchen und einer kleinen Schleife verziert. Und zum Schluss hab ich die Außenseiten dann wieder mit dem tollen Designerpapier beklebt. :o)

Liebe Grüße, eure




- Neuere Beiträge -            - Ältere Beiträge -







Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du hier her gefunden hast, mein Name ist Isabella Hofmann und seit August 2014 bin ich Stampin` Up Demonstratorin.
Wenn du Fragen hast, oder selber in die Welt des Stempelns reinschnuppern möchtest, um dich verzaubern zu lassen, dann melde dich einfach bei mir!
Ich freue mich von dir zu hören! :o)


   


Kategorien:
♥ Anleitungen
♥ Bilderrahmen
♥ Blog Hop
♥ Explosionsboxen
♥ Firmung
♥ Geburtstag
♥ Geburt
♥ Hochzeit
♥ Karten (allgemein)
♥ Kommunion / Konfirmation
♥ Kleine Geschenke
♥ Minialben
♥ Ostern
♥ Projekte mit der Cinch
♥ Projekte mit der Cameo
♥ Stampin` Up! Angebote
♥ Swaps
♥ Taufe
♥ Valentinstag
♥ Verpackungen
♥ Verschiedenes
♥ Weihnachten