Kamera-Verpackung
26. November 2014

Hallo Ihr Lieben,

ich habe meinen ersten Weihnachtsauftrag bekommen! Juhuuu!
Eine gute Freundin hat sich eine Geldverpackung in Form einer Kamera gewünscht.

Als "Grundgerüst" habe ich einfach eine Schachtel aus einem Stück Farbkarton mit Hilfe des Envelope Punch Boards gebastelt.
Damit es auch wirklich wie eine Kamera aussieht habe ich viel silbernes Glitzerpapier verwendet, um den Blitz und die Linse gut darstellen zu können.
Ich muss sagen, dass ich da einfach ein bisschen rumprobiert habe, was am besten und am schönsten ausschaut und es deswegen schwer erklären kann. Aber man sieht es ja ganz gut auf den Bildern. Grins...

Als Geldfach habe ich mit dem Envelope Punch Board den kleinsten Umschlag gemacht und unten an die Kamera dran geklebt. Dann hat sie ein schönes kleines Podest sozusagen und man kann das Geld schön verstauen und es fliegt nicht in der ganzen Kamera Verpackung rum. Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. Grins...

Ich bin wirklich Überrascht, dass sie mir doch so gut gelungen ist, da ich gar keine Vorlage hatte und es einfach aus meinem Kopf nach gebastelt habe sozusagen. Und das klappt ja nicht immer... Hihihi...

Liebe Grüße
Eure Isabella











Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du hier her gefunden hast, mein Name ist Isabella Hofmann und seit August 2014 bin ich Stampin` Up Demonstratorin.
Wenn du Fragen hast, oder selber in die Welt des Stempelns reinschnuppern möchtest, um dich verzaubern zu lassen, dann melde dich einfach bei mir!
Ich freue mich von dir zu hören! :o)


   


Kategorien:
♥ Anleitungen
♥ Bilderrahmen
♥ Blog Hop
♥ Explosionsboxen
♥ Firmung
♥ Geburtstag
♥ Geburt
♥ Hochzeit
♥ Karten (allgemein)
♥ Kommunion / Konfirmation
♥ Kleine Geschenke
♥ Minialben
♥ Ostern
♥ Projekte mit der Cinch
♥ Projekte mit der Cameo
♥ Stampin` Up! Angebote
♥ Swaps
♥ Taufe
♥ Valentinstag
♥ Verpackungen
♥ Verschiedenes
♥ Weihnachten