Hallo Ihr Lieben,

wie in meinem letzten Beitrag angekündigt, wird auch meine heutige Explosionsbox wieder zur Hochzeit verschenkt und ist ebenfalls in schönen Vintage-Farben gehalten. Aber: dieses Mal möchte ich euch eine neue Box vorstellen, die ich vorher so noch nicht gebastelt habe. :o)
Dieses Mal habe ich eine ganz neue Variante gemacht. Grund hierfür war unter anderem eine Cameo-Datei, die ich bei MedienDesign-Moser entdeckt habe und wirklich richtig toll fand. Und zwar ist es der tolle Braut-Tisch mit den zwei Hochzeitsstühlen. Generell finde ich die Idee wirklich super, da die Box zu einer kirchlichen, aber auch zu einer freien Trauung verschenkt werden kann. Die kleinen Accessoires, wie das Buch, die schönen Schleifen, oder die Herzen finde ich besonders schön. :o)
Wie oben schon erwähnt, ist auch diese Box in einem schönen Vintage-Look gehalten. Allerdings ist dieses Mal die Grundfarbe ein sehr helles Grau, in Kombi mit Vanille Pur und Weiß. Dazu habe ich noch ganz viele kleine Blüten in einem schönen Pfirsich und Rosa aufgeklebt. Hier habe ich Glitzersteine verwendet, da mir diese bei der Kombi besser als Perlen gefallen haben. Und Glitzer geht ja bei einer Hochzeit eigentlich auch immer. :o)
Eine Seite hab ich sozusagen als Rasen verwendet und so einen kleinen Weg, der mit ganz vielen Blumen verziert ist dargestellt. Die große gegenüberliegende Seite habe ich mit einem schönen Hochzeitsspruch bestempelt und die beiden kleineren Seiten mit je einem Fach für eine Karte und für das Geldgeschenk beklebt. Für den Deckel habe ich zwei schöne Herzen ausgestanzt und auf den Banner die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum aufgedruckt. Die Außenseiten habe ich zum Schluss dann dazu passend mit einem schönen Herzchen-Muster geprägt. :o)

Liebe Grüße, eure


Lieben Dank für deinen Kommentar

 Name*

 Email

PS: Smileys vom Handy können leider nicht angezeigt werden und ergeben Hieroglyphen ;o)