Kategroie: Hochzeit



Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich euch schon die Hochzeitseinladungen mit den Thinlits Formen "Florale Fantasie" gezeigt, die ich für eine Freundin basteln durfte. Nach der Hochzeit durfte ich nun auch die Dankeskarten basteln, die ich in den gleichen Farben Melonensorbet, Flüsterweiß und Zartrosa gehalten habe.
Dieses Mal hat sich das Brautpaar das schöne Herz aus dem Thinlits-Set "Blühendes Herz" ausgesucht, welches ich in Melonensorbet ausgestanzt und auf den geprägten Herzhintergrund aufgeklebt habe. Die kleinen Blüten stammen ebenfalls aus dem gleichen Thinlits-Set und sind in Zartrosa ausgestanzt und noch jeweils mit einer großen Perle verziert. :o)
Den Dankeschön-Stempel habe ich aus dem Set "Bannereien" verwendet, in Zartrosa aufgestempelt und mit den passenden Framelits "Bunter Banner-Mix" ausgestanzt. Die Karte ist eigentlich sehr einfach gehalten, aber durch das tolle große Herz schaut sie wirklich sehr schön aus. :o) Auf die linke Innenseite der Karte haben wir dann ein Foto des Brautpaares und auf die rechte einen ausgedruckten Dankestext aufgeklebt.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Explosionsbox, als Geschenk zur Hochzeit für euch. Dieses Mal ist sie im Vintage-Stil gehalten, was mir persönlich total gut gefallen hat! Die süße Idee mit den Blumenverzierungen habe ich vor längerer Zeit mal bei "stempellicht.blogspot.com" entdeckt und hab sie mir für die Box gemopst. :o)

Die Farben habe ich passend im Vintage-Stil in Grau, Vanille Pur und Flüsterweiß gehalten. Die Blumen in Pfirsich Pur und Zartrosa geben schöne kleine Farbakzente. :o) In die Mitte der Box kam eine kleine Schachtel, die ich mit den Thinlits "Zierschachtel für Andenken" gemacht habe. Natürlich hab ich diese auch passend mit den Blumen verziert. :o) Auf die eine Seite habe ich die Namen und das Datum des Brautpaars aufgedruckt und auf die andere Seite einen tollen Spruch aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt" aufgestempelt.

Die Außenseiten habe ich, passend zum Thema, mit einem süßen Herzchen-Muster geprägt und auf den Deckel habe ich zwei große Herzen aus dem Thinlits-Set "Grüße voller Sonnenschein" aufgeklebt. Und fertig war meine erste Box im Vintage-Stil, ich hoffe, dass sie euch auch gefällt. :o)
Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute darf ich euch endlich zwei Explosionsboxen zeigen, die ich als Geschenke zur Hochzeit gemacht habe. :o) Einmal ist es eine Box mit der dreistöckigen Torte und einmal eine Box mit dem süßen Eulenbrautpaar auf dem Brautauto geworden. Für beide Boxen habe die Farben Melonensorbet, Flüsterweiß und Zartrosa verwendet.

Fangen wir als erstes mit der Box mit dem Eulenbrautpaar an. Vor einiger Zeit habe ich euch sie ja schon mal in anderen Farben gezeigt. Aber ich muss sagen, ich finde diese Kombi auch echt schön. Das Auto hab ich wieder mit der gleichen Anleitung erstellt und mit ein paar kleinen Details verziert, wie zum Beispiel die kleinen Blümchen auf der "Motorhaube". :o) Ganz süß finde ich auch das Eulenbrautpaar, dem Mann hab ich einen kleinen Smoking verpasst und der Frau natürlich ein weißes Brautkleid. :o)

Die zweite Box mit der Torte habe ich euch ja schon einige Male gezeigt. :o) Auf einer der Innenseiten sollte der Namen des Brautpaares stehen, auf einer anderen ein kleines Geldfach , auf der dritten Seite habe ich wieder ein kleines Einsteckkärtchen gemacht und die letzte Seite habe ich mit dem tollen Brautpaar Stempel bestempelt. :o) Die Torte wurde auch wieder dreistäckig und jedes "Stockwerk" habe ich mit einem farblich passenden Band verziert und natürlich habe ich auf die Torte auch wieder die schöne Blumenranke geklebt. :o)

Beide Boxen habe ich mit ganz vielen Blumen und Perlen verziert, auch die Außenseiten von beiden Boxen habe ich mit der Herz-Prägeform geprägt.
Ich hoffe sehr, dass dem Brautpaar die zwei Boxen gefallen haben und sie eine tolle Überraschung waren. :o)
Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch süße kleine Verpackungen zeigen, die man für verschiedene Anlässe verwenden kann. In dem kleinen Mitbringsel versteckt sich ein Ferrero Rocher. :o)

Durch Zufall bin ich auf die wirklich süßen Verpackungen gestoßen. Ich hab sie im Silhouette Store von meiner Cameo entdeckt und musste sie einfach ausprobieren. Sie sehen wie kleine Törtchen aus und deswegen musste ich etwas Süßes drin verstecken, da hat sich ein Ferrero Rocher super angeboten. Ich habe sie einfach auf die Grö ße angepasst und ausgeschnitten.

Verziert habe ich die kleinen Verpackungen noch mit einer Schleife, die wirklich perfekt dazu passt. Ich hab einmal eine Variante in Zartrosa und einmal eine in Glutrot gemacht. :o) Die kleinen Geschenke kann man super als Mitbringsel, um eine kleine Freude zu machen, oder auch als Gastgeschenke für eine Hochzeit verschenken. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

für eine liebe Freundin durfte ich die Hochzeitseinladungen basteln, was mich sehr gefreut hat. Entschieden hat sie sich für eine tolle Karte mit den Thinlits Formen Florale Fantasie, die wir bei "lovelymade.me" gefunden haben. :o)

Es wurden die Farben Melonensorbet, Flüsterweiß und Zartrosa ausgewählt, eine wirklich tolle frühlingshafte Farbkombination. :o) Auf die Vorderseite der Karte habe ich einen Einladungs-Stempel in Zartrosa aufgestempelt, ausgestanzt und einen kleinen Schmetterling ebenfalls in Zartrosa ausgestanzt und dann beides geklebt. Damit die Karte auch zubleibt, habe ich ein Band in Zartrosa rumgewickelt und es mit einer kleinen Schleife verschlossen.

Den tollen Spruch, den man vorne sieht, habe ich auf Pergamentpapier aufgedruckt und genau in die Mitte geklebt, sodass man ihn auch lesen kann, wenn die Karte geschlossen ist. Wenn man dann die Karte aufklappt, sieht man oben nochmal einen tollen Spruch und das schöne Brautpaar auf dem Fahrrad in Zartrosa aufgestempelt. Und auf der unteren Seite sind dann alle Details zur Hochzeit aufgedruckt. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

in letzter Zeit war es etwas ruhiger um mich, ich musste ein paar Aufträge fertig basteln, damit sie rechtzeitig bei ihren Besitzer ankommen. Aber nun möchte ich euch wieder regelmä ßig meine gebastelten Werke zeigen und heute möchte ich mit süßen kleinen Gastgeschenken zur Hochzeit anfangen. :o)

Hier sind mal wieder die süßen kleinen Mini Nutella zum Einsatz gekommen, die sind aber auch wirklich sehr putzig. An die Rückseite der Minis habe ich kleine Löffel aufgeklebt und auf die Vorderseite kam eine kleine rote Schleife, die farblich perfekt dazu passt. :o)

Oben habe ich den Namen und das Datum des Brautpaars ausgedruckt, ausgestanzt und aufgeklebt. Die Daten habe ich auf Vanille Papier aufgedruckt und das Vanille Papier dann nochmal auf einen Kreis in Espresso geklebt, farblich passt das wirklich super zur "Nutella-Farbe". :o) 50 Stück habe ich von den süßen Gastgeschenken gemacht und hoffe, dass sie dem Brautpaar und natürlich auch den Gästen auf der Hochzeit eine Freude machen werden. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich euch in letzter Zeit nun einige Valentinstags-Sachen gezeigt habe, kommen nun mal wieder ein paar Explosionsboxen, die ich in den letzten Wochen gebastelt habe. :o) Heute möchte ich euch eine Box zeigen, die sogar als "Ringträger" bei einer Hochzeit dabei sein darf. :o)

In der Mitte ist eine kleine Box in die noch ein passender Stoff eingenäht wird. Darin werden dann die zwei Ringe des Brautpaars ihren Platz finden. :o) Farblich hat sich das Brautpaar für Chili, Vanille Pur und Saharasand entschieden, eine wirklich tolle Farbkombi! Auf zwei Seiten der Box habe ich einen schönen Text aufgedruckt und die anderen zwei Seiten mit passenden Stempeln verziert. :o)

Auf den Deckel der Box habe ich drei Rosen in den ausgewählten Farben geklebt und sie noch mit einem schönen passenden Hochzeits-Stempel verziert. Und zum Schluss wurden noch die Außenseiten mit einem Blumenstempel in Chili bestempelt.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal wieder eine ganz besondere Explosionsbox für euch. Dieses Mal ist sie als Überraschung gedacht, um jemanden zu fragen, ob sie Trauzeugin werden möchte. Hab mich ganz besonders drüber gefreut, dass ich für so eine wichtige Frage eine Box machen durfte. :o)

Auf Wunsch habe ich mich hierbei an einer Box orientiert, die in dem Dawanda Shop "Jessy`s Bastelecke" entdeckt worden ist. Farblich habe ich das tolle Dunkellila in Kombination mit einem schönen hellen Fliederton verwendet. Auf drei der vier Innenseiten habe ich einen Wunschtext aufgedruckt und die vierte Seite habe ich mit einem tollen Blütenherz verziert.

In die Mitte kam wieder meine dreistöckige Torte, aber allerdings dieses Mal mit ganz vielen Schmetterlingen verziert. Auf den Deckel habe ich dann dazu passend auch drei große Schmetterlinge aufgeklebt und mit einigen Perlen verziert. Und zum Schluss hab ich die Außenseiten mit den tollen Herzen geprägt. Ich hoffe sehr, dass die Überraschung geglückt ist und meine Box euch ebenfalls gefällt. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine letzte Explosionsbox mit der Torte voller Blüten zeigen, die ich in letzter Zeit gemacht habe. :o) Dieses Mal habe ich sie in Dunkelblau und Hellblau gemacht.

Auf einer der Innenseiten sollte wieder der Namen des Brautpaares stehen, auf einer anderen wieder ein kleines Geldfach , auf der dritten Seite habe ich wieder ein kleines Einsteckkärtchen für eine kurze Botschaft gemacht und die letzte Seite habe ich mit einem tollen Hochzeits-Stempel bestempelt. :o) Die Torte wurde auch wieder dreistöckig und jedes "Stockwerk" habe ich mit einem farblich passenden Band in einem schönen schimmernden Dunkelblau verziert.

Ganz oben auf der Torte hab ich wieder die tolle Schleife plaziert und eine farblich passende Blumenranke auf die Torte geklebt. :o) Die Außenseiten wurden mit einem tollen Herzmuster geprägt und auf den Deckel der Box kam ein schöner passender Stempel mit zwei großen Herzen und natürlich nochmal ne ganze Ladung Perlen als Verzierung. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

ich habe euch ja vor kurzem erst meine Explosionsbox mit der Torte und den vielen Blüten in Dunkelrot und Rosa gezeigt. :o) Die Box kam bei vielen so super an, was mich wahnsinnig gefreut hab, dass ich einen neuen Auftrag für eine neue Explosionsbox bekommen habe! Farblich habe ich mich dieses Mal für ein schönes Dunkellila, in Kombination mit Flieder und Flüsterweiß entschieden.

Auf einer der Innenseiten sollte wieder der Namen des Brautpaares stehen, auf einer anderen wieder ein kleines Geldfach, auf der dritten Seite habe ich wieder ein kleines Einsteckkärtchen für eine kurze Botschaft gemacht und die letzte Seite habe ich mit einem tollen Hochzeits-Stempel bestempelt. :o) Die Torte wurde auch wieder dreistöckig und jedes "Stockwerk" habe ich mit einem farblich passenden Band in einem schönen schimmernden Dunkellila verziert.

Ganz oben hab ich wieder die tolle Schleife plaziert und eine farblich passende Blumenranke auf die Torte geklebt. :o) Die Außenseiten wurden mit einem tollen Herzmuster geprägt und auf den Deckel der Box kam ein schöner passender Stempel mit zwei großen Herzchen und natürlich nochmal ne ganze Ladung Perlen als Verzierung. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

ich habe vor kurzem einen Auftrag für eine Explosionsbox mit einer Torte, auf der ganz viele Blumen drauf sein sollen, bekommen. :o) Das war für mich eine Prämiere, denn eine Torte für eine Hochzeits-Explosionsbox hatte ich bis dahin noch nicht gemacht. Farblich habe ich mich für ein schönes Dunkelrot, in Kombination mit Zartrosa und Flüsterweiß entschieden. Auf einer der Innenseiten sollte der Namen des Brautpaares stehen, auf einer anderen ein kleines Geldfach , auf der dritten Seite habe ich wieder ein kleines Einsteckkärtchen für eine kurze Botschaft gemacht und die letzte Seite habe ich mit einem tollen Hochzeits-Stempel bestempelt. :o)

Aber nun kommen wir zu der Torte, ich bin selbst am Ende überrascht gewesen, wie toll sie ausgesehen hat. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber da war ich tatsächlich schon etwas stolz drauf. :o) Die Torte wurde dreistöckig, jedes "Stockwerk" habe ich mit einem farblich passenden Band in Dunkelrot verziert und ganz oben kam eine Schleife drauf. Ich hab mich für eine Blumenranke entschieden, die von ganz oben bis zum Boden der Torte gehen sollte, mit ganz ganz vielen Blüten und Perlen. :o)

Die Blüten sind natürlich auf der ganzen Box ebenfalls verteilt gewesen. Die Außenseiten habe ich mit einem tollen Herzmuster geprägt und auf den Deckel der Box kam ein schöner passender Stempel mit zwei großen Herzchen und natürlich nochmal ne ganze Ladung Perlen als Verzierung. :o) Ich hoffe, meine Explosionsbox mit dem kleinen Blütenmeer auf der Torte ist heil beim neuen Besitzer angekommen und sie gefällt euch auch. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine neueste Explosionsbox zeigen, die ich mit einem süßen kleinen selbst gebastelten Auto und einem Eulen-Brautpaar geschmückt habe. Ich wollte sie schon sehr lange basteln, hab mich aber nie so wirklich ran getraut, deswegen war ich auch total überrascht, dass sie mir beim ersten Mal gleich so gut geglückt ist. :o) Farblich hab ich mich für Flüsterweiß, Kirschblüte und aus den ganz alten In Colors Pistazie entschieden.

Das Auto hab ich nach diesem Schnittmuster gemacht: *KLICK*, ich habe nur die Maße etwas angepasst, sodass das Auto auch ohne Probleme in die Box rein passt. :o) Das Auto hab ich mit ein paar kleinen Details verziert, wie zum Beispiel die kleinen Blümchen auf der "Motorhaube" oder, was ich besonders toll finde, ist das "Kennzeichen",das ich erstellt habe. Ich habe den tollen Spruch mit der Wortfenster Stanze ausgestanzt und mit ein paar Perlen und Blümchen verziert. :o)

Die Box innen hab ich noch mit ein paar schönen Hochzeitsstempeln verziert und auch wieder zwei kleine Einstecktaschen gebastelt, um eine kleine Botschaft drauf zu schreiben. :o) Geschlossen sieht die Box relativ unscheinbar aus, da ich sie "nur" mit drei großen Blüten und einem netten Spruch verziert habe. Aber dafür ist der "Wow-Effekt" wenn man sie aufmacht umso grö ßer. :o)

Ganz süß finde ich auch das Eulen-Brautpaar, dem Mann hab ich einen kleinen Smoking verpasst, und der Frau natürlich ein weißes Brautkleid. :o) Verziert hab ich die kleinen Eulen noch mit ein paar Perlen, ich find, dass passt wirklich super zum Thema. :o) Ich hoffe, dass euch meine Box auch gefallen hat! :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine super schöne Einladungskarte zeigen, die genau nach meinem Geschmack mit viel rosa und Glitzer geworden ist. :o) :o) Gesehen habe ich diese so ähnlich bei "crehand.bastelblogs.de". Das tolle an der Karte ist, dass man sie für verschiedene Anlässe verwenden kann, ob das nun für eine Geburt, eine Hochzeit oder eine Einladung zur Geburtstagsfeier ist, ich finde, dass sie überall sehr gut passt. :o)

Die Farben sind nur Zartrosa und Flüsterweiß. Die tollen Schmetterlinge habe ich einmal aus dem Flüsterweiß Farbkarton ausgestanzt und dann den ausgestanzten Schmetterling wieder in die "Ursprungsform" reingeklebt und den zweiten kleinen Schmetterling habe ich in Zartrosa und noch einmal in Pergamentpapier ausgestanzt, das gibt einen total tollen Effekt. :o)

Die rechte untere Seite habe ich mit ein paar Stempel aus dem Set "Timeless Textures" in Savanne verziert. Darauf habe ich dann zwei Stücke mit der Handstanze "Abreißetikett" aufgeklebt und den tollen Schmetterling. Verziert habe ich die Karte noch mit einigen Glitzersteinchen. :o) Natürlich kann man die Karte, je nach Anlass, auch in verschiedenen Farben gestalten und anpassen. :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

für eine liebe Freundin habe ich diese schönen Mitbringsel, bestehend aus den tollen Merci-Verpackungen und den süßen Verpackungen für 3 Mini Ritter Sport, gebastelt. Ich finde, dass sie sich auch super als kleine Gastgeschenke für eine Hochzeit eignen würden, Schoki kommt ja immer gut an. :o)

Die Verpackungen habe ich euch ja schon öfter gezeigt, aber hier sind nochmal die Links für die Anleitungen. Für die Merci-Verpackung *KLICK* und für die 3er Mini Ritter Sport Verpackung *KLICK*. :o) Farblich hab ich mich dieses Mal für etwas sehr schlichtes entschieden, Schokobraun, Savanne, Vanille Pur und ein bisschen Glitzerpapier in Gold. :o) Durch die Farbkombi wirken die Verpackungen sehr edel, was mir sehr gut gefällt, es muss ja nicht immer rosa sein. :o) :o)

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich mich für ganz viele Büten als Verzierung und ein paar dezente Stempel entschieden. Das Designerpapier auf den Mini Ritter Sport Verpackungen ist aus dem aktuellen Frühjahrskatalog und heißt "Liebesblüten". :o) Ich hoffe, dass euch meine kleinen Mitbringsel gefallen. :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

auf meiner Facebook-Seite habe ich ja schon angekündigt, dass ich euch neue Gastgeschenke für Hochzeiten in den Farben Grün, Gelb, Pink und Rosa zeigen werde und das möchte ich heute tun. :o)

Die kleinen Geschenke, sind süße kleine Gläschen, die mit 5 Hochzeitsmandeln in den passenden Farben gefüllt sind. :o) Verziert habe ich sie jeweils noch mit dem passenden Satinband. Auf den Deckel habe ich noch einen kleinen Spruch, in dem Fall ist es "Vielen Dank" aufgestempelt und ein kleines Blümchen mit einer kleinen Perle aufgeklebt. :o)

Öffnen kann man sie ganz leicht, in dem man den Deckel einfach aufschraubt und schon kommt man an die leckeren Hochzeitsmandeln. :o) Ich finde sie so zuckerüß. :o) Dadurch, dass sie Gläschen relativ klein sind, kann man sie super auf den Plätzen bei der Hochzeit hinstellen, ohne dass sie viel Platz weg nehmen, aber trotzdem ins Auge stechen. :o) Falls du für deine Hochzeit diese süßen Gastgeschenke haben möchtest, dann schreib mich einfach an, ich freue mich. :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

schon seit sehr langer Zeit stand diese Karte bei mir auf der Liste, ich habe sie bei Steffi von Stempelwiese gesehen und nun habe ich endlich den Stempel mit dem Brautpaar auf dem Fahrrad ergattern können und das Erste was ich damit gemacht habe, war diese Karte. :o)

Verwendet habe ich die Farben Savanne, Zartrosa und Vanille Pur, einer meiner Lieblings-Farbkombinationen für Hochzeitskarten. :o) Den tollen Stempel mit dem Brautpaar habe ich in Weiß embosst, sodass er sofort ins Auge sticht. :o) Verziert habe ich die Karte mit einigen Perlen und 2 kleinen Schmetterlingen.

Im Hintergrund habe ich ein paar Herzen in Savanne aufgestempelt und in der linken unteren Ecke habe ich noch den tollen Stempel "Gemeinsam ins Glück" in Espresso aufgestempelt. :o) Ich bin total happy, dass ich das Brautpaar auf dem Fahrrad nun auch habe, und werde euch nun öfter Projekte mit dem Stempel zeigen. :o) :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

vor etwas längerer Zeit habe ich bei einem Swap-Tausch zum Thema Hochzeit mitgemacht, und da ich nun die Swaps, die wirklich alle total schön geworden sind, bekommen habe, kann ich euch auch meinen zeigen.
Die Inspiration dafür habe ich mir aus Pinterest geholt. :o) Ich habe eine Hochzeitseinladung gemacht, in meinen Lieblingsfarben: Savanne, Zartrosa und Vanille Pur. Den oberen Teil der Karte habe ich mit Punkten geprägt und in die Mitte 5 große Herzen in Zartrosa geklebt. :o)

Als Verzierung habe ich in dem weißen Glitzerpapier sowie in Savanne kleine Herzchen mit Hilfe der Herzbordüren-Stanze ausgestanzt und über die ganze Karte verteilt aufgeklebt. Über die rechte Seite der Karte habe ich noch einen Leinenfaden gebunden und Glitzersteinchen durften natürlich auch nicht fehlen. :o) Und zum Schluss habe ich links unten in die Ecke noch einen Einladungsstempel in Savanne aufgestempelt. :o)

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

endlich, nach langem langem Suchen, bin ich nun stolzer Besitzer einer Knallbonbon-Stanze!! :o) Gleich als sie bei mir angekommen ist, musste ich sie sofort ausprobieren. Bei dem Design habe ich mich an einem Knallbonbon von meiner Stempelmami inspirieren lassen!
Alle Materialien sind aus dem neuen Frühjahr / Sommerkatalog. Die Knallbonbons sind in den Farben Flüsterweiß und Saharasand gehalten, ich finde diese Farbkombi sooo elegant! :o) Die Banderole ist aus dem tollen Designerpapier "Trau Dich", und mittig auf das Knallbonbon aufgeklebt. Der Stempel ist aus dem Set "Wie du bist", aus der aktuellen SAB und in Saharasand aufgestempelt.
Zum Schluss habe ich die Enden des Knallbonbons noch mit dem wunderschönen Spitzenband in Saharasand verziert. Eigentlich wollte ich noch die schönen passenden "Trau Dich Accessoires" aufkleben, aber das wäre dann doch zu viel des Guten auf so einem kleinen Knallbonbon gewesen. :o) Aber ich finde sie so auch wunderschön.
Verwenden kann man die kleinen Verpackungen zB als Gastgeschenke auf einer Hochzeit, als kleine Geschenke für eine besondere Person (wie der Stempel ja schon sagt :o)), oder als kleine Mitbringsel, ich glaube, da stehen einem viele Varianten zur Verfügung. :o)

So, das waren meine aller ersten Knallbonbons und bestimmt nicht meine letzten, da ich sie einfach so zuckersüß finde. :o)
Über einen Kommentar auf meiner Seite würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße
Eure Isabella




Hallo Ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zum Team Stempelmami Blog Hop zum Thema Frühjahr / Sommerkatalog.

Vielleicht hast Du ja gerade den Weg von Tamara Williamson − Stempelginger zu mir gefunden. :-)

Für meinen aller ersten Team Blog Hop habe ich mir ein kleines Hochzeitsset ausgedacht, dafür eignet sich der neue Katalog ja echt super, bei den vielen tollen Hochzeitssachen. :-)
Das Set besteht aus einer Karte, die man als Einladungskarte oder als Glückwunschkarte verwenden kann und einem kleinen Gastgeschenk oder Mitbringsel. Bei beiden Projekten habe ich die Farben Saharasand und Glutrot verwendet.

Für die Karte habe ich Stück Saharasand genommen und es erstmal im selben Ton geinkt. Danach habe ich ebenfalls in Saharasand den wunderschönen Hintergrundstempel Something Lacy aufgestempelt und auf verschiedenen kleinen Blüten kleine Perlen aufgeklebt.
Als Farbtupfer habe ich die total süße Schleife in Glutrot aufgeklebt und mit einer großen Perle verziert.
Und dann kommen wir zu dem schönen Stempel aus dem neuen Set "for the new Two", bei dem Stempel habe ich das erste Mal embosst und ich muss gestehen, ich bin ganz stolz und auch überrascht, wie einfach es ging. :-)

Das kleine Gastgeschenk, oder Mitbringsel habe ich mit Hilfe der Pillow Box Stanze gemach und ebenfalls in Saharasand und mit dem Hintergrundstempel Something Lacy bestempelt. Um die Box habe ich das passende Spitzenband gewickelt. :-)
Der Stempel "Vielen Dank" ist aus dem Set "ein Gruß für alle Fälle", auch in Saharasand aufgestempelt und darauf ein farblich passendes Herz aufgeklebt.
Den Wellenkreis habe ich in Glutrot ausgestanzt, damit es auch farblich zu der Karte passt. :-)

Das war mein Beitrag zu unserem Team Blog Hop und nun geht es von hier aus weiter zu Sandra T. Rausch − Piccolina-Creativa mit einem weiteren Blogpost zum neuen Stampin` Up! Katalog!
Viel Spaß beim "Weiter-Hoppen" und Anregungen holen! :-)

Hier habt ihr noch eine kleine Übersicht von allen Team-Mädls, die bei dem Blog Hop mitmachen! :-)

Nadine Köller − Stempelmami
Caro Schüßler − Wunsch-Papeterie
Melanie Demski − Stempelhausen
Rabea T. Naether − Card goes Art
Nadine Köhler − Kreative mit Herz
Marina Meijer − Marimei
Tamara Williamson − Stempelginger
Isabella Hofmann − Bellas Stempelwelt
Sandra T. Rausch − Piccolina-Creativa
Stefanie Droop − Beads & Stamps
Stephanie Dübbers − Stempelmieze
Silke Heidler − Paper-Point
Jutta Stromberger − Juttas Werkstatt-Objektgarten
Anja Reuss − Stempelitis

Liebe Grüße
Eure Isabella



Hochzeitsset
12. Januar 2015

Hallo Ihr Lieben,

ihr konntet bestimmt schon den neuen Frühjahrskatalog durchblättern, da ist euch auch bestimmt aufgefallen, dass es total schöne Stempel für Hochzeitseinladungen gibt.
Diese Stempel haben mich auf die Idee gebracht ein Hochzeitsset zu erstellen, eine Inspiration habe ich hierfür von der Jeanette Egemann bekommen, sie hat ebenfalls schon ein Hochzeitsset erstellt, das ich so toll gefunden habe, und es gleich als "Vorlage" benutzt habe. Natürlich habe ich es nach meinen Vorstellungen und Wünschen noch umgeändert. Und das ist dabei rausgekommen:

Hier seht ihr das vollständige Hochzeitsset, bestehend aus einer Einladungskarte, einer Dankeskarte und einem kleinen Gastgeschenk.
Und jetzt zeige ich euch die einzelnen Projekte, als erstes fangen wir mit der Einladungskarte an, auf die bin ich besonders stolz, muss ich zugeben.
Als Grundfarbe habe ich Flüsterweiß verwendet, darüber kam ein Stück Zartrosa, dann habe ich Flüsterweiß mit dem superschönen Hintergrundstempel "Something Lacy" in Savanne gestempelt. Damit dass Savanne nicht so kräftig ausschaut, habe ich es vorher einmal abgestempelt.
Der Blätterkranz in Farngrün, die Herzen in Zartrosa und die Schrift in Savanne sind alle aus dem ebenfalls neuen Stempelset "Perfekter Tag". Die kleine Glitzerblume habt ihr wahrscheinlich auch schon erkannt, sie ist ebenfalls aus dem neuen Katalog und passt perfekt zum Thema Hochzeit und musste natürlich mit drauf. Hihihi...

Als nächstes kommt die Dankeskarte dran, hier habe ich genau das gleiche Design wie bei der Einladung verwendet, damit es auch schön einheitlich gestaltet ist. Der wunderschöne Tortenstempel ist ebenfalls aus dem Stempelset "Perfekter Tag".
Und nun kommen wir zum letzten Projekt, dem Gastgeschenk. Hier habe ich als erstes ein Stück Flüsterweiß mit dem gleichen Stempel in Savanne bestempelt und mit Hilfe des Envelope Punch Boards eine kleine Schachtel angefertigt. Damit es das gleiche Design wie die zwei anderen Sachen hat, habe ich noch eine Banderole in Zartrosa und Flüsterweiß um die Box gewickelt, das hat auch den schönen Nebeneffekt, dass sie schön verschlossen bleibt. Als Verzierung habe ich einen Schmetterling und einen zarten Zweig mit der Big Shot ausgestanzt und aufgeklebt, eine Glitzerblume darf natürlich auch nicht fehlen! Den passenden Stempel "schön dass du da bist" habe ich in Savanne aufgestempelt und mit kleinen Glitzersteinchen versehen.
So, das war mein Hochzeitsset, falls es euch gefallen hat und ihr dieses Set, einzelne Karten oder Gastgeschenke auf eurer Hochzeit haben möchtet, dann meldet euch einfach bei mir. Selbstverständlich können die Sets auf eure Wunschfarben angepasst werden!

Liebe Grüße
Eure Isabella



Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem hat ein Arbeitskollege geheiratet und ich habe ihm eine Glückwunschkarte und eine dazu passende Verpackung gebastelt und geschenkt. Da ich ihm das Geschenk gestern überreicht habe, kann ich es euch nun endlich zeigen. Grins...

Die Verpackung habe ich mit dem "Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln" aus dem aktuellen Herbst− / Winterkatalog gemacht. Als Hintergrund habe ich einen Stempel aus dem Set −kreative Elemente" verwendet. Die Farben sind − ganz schlicht − Savanne und Vanille Pur, dadurch wirkt es sehr edel, finde ich. Das Band ist ebenfalls in Vanille und das Brautpaar habe ich in Savanne aufgestempelt. Und zum Schluss − als kleines Highlight − hat die Brau auf ihrem Schleier ein paar kleine Perlen bekommen.

Liebe Grüße
Eure Isabella



Einladungskarte zur Hochzeit
24.September 2014

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Einladungskarte zur Hochzeit.
Ich muss gestehen, dass ich diese schon vor längerer Zeit gemacht habe, und deswegen nicht mehr weiß, bei wem ich mich an der Karte orientiert habe.
Beim umräumen von meinem Bastelzimmer ist sie mir dann wieder in die Hände gefallen und ich wollte sie euch nicht vorenthalten, da ich finde, dass sie doch ganz schön geworden ist.

Als Farben habe ich Savanne, Zartrosa und Vanille Pur verwendet.
Die rechte Seite habe ich mit den Stempel "Confetti" und "kreative Elemente" bestempelt, kleine Perlen aufgeklebt und ein rosa Band rumgewickelt.

Man könnte anstatt dem Einladungssticker auch einen anderen Stempel verwenden, und so sie zur Glückwunschkarte umfunktionieren.

Liebe Grüße
Eure Isabella










Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du hier her gefunden hast, mein Name ist Isabella Hofmann und seit August 2014 bin ich Stampin` Up Demonstratorin.
Wenn du Fragen hast, oder selber in die Welt des Stempelns reinschnuppern möchtest, um dich verzaubern zu lassen, dann melde dich einfach bei mir!
Ich freue mich von dir zu hören! :o)


   


Kategorien:
♥ Anleitungen
♥ Bilderrahmen
♥ Blog Hop
♥ Explosionsboxen
♥ Firmung
♥ Geburtstag
♥ Geburt
♥ Hochzeit
♥ Karten (allgemein)
♥ Kommunion / Konfirmation
♥ Kleine Geschenke
♥ Minialben
♥ Ostern
♥ Projekte mit der Cinch
♥ Projekte mit der Cameo
♥ Stampin` Up! Angebote
♥ Swaps
♥ Taufe
♥ Valentinstag
♥ Verpackungen
♥ Verschiedenes
♥ Weihnachten