Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Explosionsbox zeigen, die ich an Weihnachten verschenkt habe. Meine Mama hat von mir eine Reise nach Wien geschenkt bekommen und diese musste natürlich schön verpackt werden, da hat sich eine Box super angeboten. :o)
Als erstes habe ich überlegt, welche Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in die Box müssen, hierfür habe ich mir auch Inspiration aus dem Internet geholt. Das Schloss Schönbrunn wollte ich unbedingt miteinbauen und eine Box von "carmastyle.com" hat mich dann auf meine Idee gebracht. Somit habe ich mich an meinen Basteltisch gehockt und Dank meiner Cameo den Stephansdom und das Riesenrad vom Wiener Prater nachgebastelt.
Auf die eine Hintergrundseite habe ich ein Bild vom Schloss Schönbrunn und das Riesenrad auf die andere Seite geklebt. Den Dom habe ich in die Mitte plaziert und einen passenden Wegweiser nebendran gestellt. Verziert habe ich die Box mit ganz vielen kleinen Blümchen. Auf die große liegende Seite hab ich den Text für den Gutschein ausgedruckt und aufgeklebt und die rechte kleine Seite noch mit einem schönen, passenden Spruch verziert.
Die Außenseiten und den Deckel habe ich weihnachtlich gehalten, da die Box ja zu Weihnachten verschenkt wurde. :o) Der tolle Stempel mit dem Karo-Muster habe ich in Dunkelblau aufgestempelt und mit einem schönen Spruch und einer großen Schleife verziert. Die Außenseiten habe ich zum Schluss dann noch mit einem Schneemuster geprägt.

Liebe Grüße, eure


Lieben Dank für deinen Kommentar

 Name*

 Email

PS: Smileys vom Handy können leider nicht angezeigt werden und ergeben Hieroglyphen ;o)